65 Jahre Rheinland-Pfalz. Eine Zeitreise durch die Geschichte des Landes in bewegten Bildern

27. März 2012

Referent: Dr. Markus Würz
Historisches Seminar
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2012 feiert das Bundesland Rheinland-Pfalz seinen 65. Geburtstag. In seiner Geschichte wandelte es sich in vielfacher Hinsicht, so etwa vom „Land aus der Retorte“, dem keine Zukunft vorausgesagt wurde, zu einem selbstverständlichen Bestandteil des deutschen Föderalismus, oder vom Land der „Rüben und Reben“ in Grenzlage zum „europäischen Kernland“ mit einem starkem Außenhandel. In einer kleinen audiovisuellen Zeitreise durch die Landesgeschichte wird ein Blick auf die Entwicklung von Rheinland-Pfalz seit seiner Gründung geworfen. Der Vortrag wird durch zahlreiche Film-Ausschnitte aus den Beständen des Südwestrundfunks (SWR) bereichert, die Personen und Ereignisse ins Bild rücken und den jeweiligen „Geist der Zeit“ spürbar machen.


Der Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.
Beginn: 20 Uhr
Ort: Rathaus der Landeshauptstadt Mainz, Ratssaal