Digitale Medien in Familie und Schule – Pädagogische Chancen und Herausforderungen

15. Januar 2019

Referent:
Prof. Dr. Stefan Aufenanger, AG Medienpädagogik

Dass digitale Medien in unser Leben in fast allen Bereichen eindringen, ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit, die niemand bestreiten wird. Dagegen ist die Frage danach, was diese Medien mit unseren sozialen Beziehungen und vor allem mit der Entwicklung der Persönlichkeit unserer Kinder machen, umstritten und wird häufig öffentlich kontrovers diskutiert. Der Vortrag greift diese Debatte auf und versucht, aus sozialwissenschaftlicher bzw. medienpädagogischer Sicht eine sachliche Bewertung vorzunehmen. Dazu werden die pädagogischen Potenziale des Welterfahrens und Lernens mit digitalen Medien in Familie sowie Schule diskutiert, zugleich aber auch auf problematische Bereiche aufmerksam gemacht.

 

Der Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.
Beginn: 20 Uhr
Ort: Rathaus der Landeshauptstadt Mainz, Ratssaal